TROIKA: Organisiert unterwegs.

 

„Die Marke TROIKA möchte mit ihren Produkten Menschen helfen, besser organisiert unterwegs zu sein. Im Business, auf Reisen und in der City – genau dort, wo smarte Organisation den Unterschied macht. Immer in Bewegung.” 

Ein Auszug aus der TROIKA Marken-Philosophie bringt das neu entwickelte Konzept auf den Punkt: wir durften im vergangenen Jahr einen vollständig neuen Markenauftritt entwickeln. Von der Positionierung, über die Entwicklung eines neuen Slogans, zahlreichen Shootings, Katalogdesign und als Ideengeber für das Messekonzept. Wir waren hautnah dabei! 

Der Kunde

TROIKA Germany

 

Seit 1992 entwickelt TROIKA in Deutschland exklusive und innovative Tools, Keyrings und Gadgets für den weltweiten Vertrieb

Produkte: Innovative Alltagsbegleiter und Geschenkideen in funktionalem Design – qualitativ hochwertig produziert.

Zielgruppe: B2B und B2C

Aufgabe: Die Marke TROIKA hinterfragen und neu im Markt positionieren.

 

Um die Marke TROIKA zu verstehen haben wir in zwei unterschiedlichen Workshops mit der Führungsebene und Vertrieb die Persönlichkeit der Marke herausgearbeitet, sind Stärken, Schwächen und Visionen auf den Grund gegangen. Anschließend haben wir diese Insights für eine neue Markenstrategie genutzt und klar definiert wofür die Marke steht.

Der große Nutzen einer klaren Markenstrategie: Klarheit für den Kunden. Aber vor allem auch Klarheit für die Mitarbeiter, die sich besser mit dem Unternehmen identifizieren können. Wenn man weiß wofür man steht, kann der Vertrieb bessere Verkaufsargumente finden, die Produktentwicklung Produkte entwickeln, die genau in die Markenwelt passen und die Marketingabteilung gezielte und damit effektivere Kommunikation betreiben.


Das haben wir gemacht:

 

  • Entwicklung einer neuen Markenstrategie

  • Gestaltung des Markenauftritts inklusive Farb- und Bildwelt, Typografie und Design-Elemente

  • Planung und eigenständige Durchführung von Produkt- und Lifestyle-Shootings

  • Entwicklung eines Leitfadens für die zukünftige Umsetzung der Produktfotos für die Marke

  • Aktualisierung des Corporate Design Manuals

  • Sparringspartner und Ideengeber für den Messeauftritt und laufende Kommunikation

Konzept: Unterwegs in drei Welten.

 

Wir haben drei Fokusthemen entwickelt, die dem Kunden eine emotionale Orientierung in der TROIKA-Markenwelt bieten. Diese Themenwelten finden sich in der gesamten Kommunikation. Angefangen bei der Bildsprache, im Storytelling und der Farbgestaltung sind die Produkte Teil eines lebendigen und modernen Lifestyles.

Der Print-Katalog als Tür zum Online-Shop

 

Der neue TROIKA Produktkatalog sollte nicht nur die neu entwickelten Designrichtlinien berücksichtigen, sondern sich vor allem auch als Medium weiterentwickeln: durch eine strenge und durchdachte Reduktion auf die wesentlichen Informationen, dient der Produktkatalog ab sofort als  „Verlängerung“ des TROIKA B2B-Shops. 

Übersichtlich und strukturiert wird der Geschäftskunde durch das Sortiment geführt und auf die entsprechenden Online-Produkt-Kategorien verwiesen. 

Unsere Grundregel: Echtheit.

 

Um das neue Markenerlebnis auch erlebbar zu machen, haben wir gemeinsam mit dem Kunden die Produkte neu in Szene gesetzt. Unsere Grundregel dabei:  „Keine Inszenierung! Wir wollen eine echte und authentische Bildwelt für die Marke.“

Aufgrund der Vielzahl an Produkten haben wir im Vorfeld nur ein grobes Setting und Locations definiert, um flexibel und offen für sich bietende Situationen zu sein. So haben wir den authentischen Look bekommen, den wir uns gewünscht haben.